Schützen Sie Ihre Mitarbeiter

Zeigen Sie Eigeninitiative und nehmen Sie die sicherheitstechnische Betreuung selbst in die Hand – Wir zeigen Ihnen wie es geht!

Unsere Schulungen für Arbeitssicherheit

Alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist eine gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen. Das Augenmerk liegt dabei auf der Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten.

Im Schadensfall übernimmt die BGW eine bestmögliche medizinische Behandlung der Geschädigten, die Rehabilitation sowie eine angemessene Entschädigung.

Mittlerweile zählt die BGW rund 7,7 Millionen Menschen aus 620.000 Unternehmen zu ihren Versicherten.

Unternehmen, die über die Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege versichert sind, sind gesetzlich dazu verpflichtet die Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten.

Hält Ihr Unternehmen die Unfallverhütungsvorschriften ein?

Um den Arbeitsschutz zu wahren, haben Unternehmen zwei Möglichkeiten: Überwachung durch einen externen Arbeitsschutzexperten (Regelbetreuung) oder durch die persönliche Teilnahme an einer Unternehmerschulung für Arbeitssicherheit (Alternativbetreuung).

Alternativbetreuung Regelbetreuung

Alternativbetreuung - Arbeitssicherheit selbst in die Hand nehmen

Die eigenen Mitarbeiter sind das höchste Gut Ihres Unternehmens. Geben Sie deren und auch Ihren Schutz und gleichzeitig die damit verbundene Sicherheit nicht in fremde Hände, sondern zeigen Sie als Führungskraft Eigeninitiative.

Die Schulungen unserer alternativen Betreuung richten sich explizit an Unternehmer, die sich das notwendige Wissen selbst aneignen möchten, um in Zukunft die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung Ihres Unternehmens eigenverantwortlich zu organisieren. Im Gegensatz zur Regelbetreuung können Sie darüber hinaus mit der BGW Alternativbetreuung ansonsten hohe Kosten einsparen.

Unternehmensschulung mal anders

Sie finden Schulungen grundsätzlich langweilig und zäh? Keine Angst, wir können Sie beruhigen: unsere Seminare sind leicht verständlich und werden in lockerer Atmosphäre gehalten. Bei uns gibt es keinen langen Frontalvortrag, sondern 6 kurze Lerneinheiten à 45 Minuten.

Inhaltlich werden in diesen Seminaren die Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erarbeitet und kompakt auf den Punkt gebracht. Dazu gehören auch Aspekte, wie das Erkennen von Verbesserungspotenzial und die Gefährdungsbeurteilung.

Unsere bedarfsorientierte Alternativbetreuung wird von uns persönlich als offizieller Kooperationspartner der BGW durchgeführt, wodurch wir auch im Nachgang für jegliche Fragen aller Art zur Verfügung stehen. Die Rundum-Versorgung kommt bei uns aus einer Hand. Selbstverständlich erhalten Sie in unseren Schulungen auch genügend Material und Unterlagen, die Sie für eine spätere Auffrischung Ihres Wissens heraussuchen können.

Nach einer erfolgreichen Teilnahme an unserem Seminar, können Sie Ihr Wissen alle 5 Jahre in Form einer Fortbildung auffrischen.

Buchen Sie jetzt eine unserer bedarfsorientierten Schulungen
Alternativbetreuung

An wen richtet sich die Alternativbetreuung eigentlich?

Ganz gleich ob Arztpraxis, Friseurbetrieb, Unternehmen für Schädlingsbekämpfung oder Pflegeeinrichtungen – unsere Schulungen für Arbeits- und Gesundheitssicherheit richten sich bundesweit an kleinere Unternehmen bis max. 50 Beschäftigte.

Neben unseren eignen Seminarräumen bieten wir Unternehmen ab 10 Teilnehmern auch die Möglichkeit einer Inhouse-Veranstaltung an. Ob Bayern oder Berlin: wir kommen gerne zu Ihnen! So sparen Sie die Reise- und Hotelkosten für sich und Ihre Mitarbeiter.

Regelbetreuung

Für die gesetzlich vorgeschriebene betriebsärztliche und sicherheitstechnische Arbeitsschutzbetreuung eignet sich neben der eigenhändigen Alternativbetreuung auch die Regelbetreuung durch einen Arbeitsschutzexperten.

Dieser besucht 1x pro Jahr Ihr Unternehmen und berät Sie hinsichtlich der Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften. Sofern Unterstützungsleistungen notwendig sein sollten, können diese gegen eine entsprechende Honorierung durchgeführt werden.

Regelbetreuung

Warum wir?

Als offizieller Kooperationspartner schulen wir Unternehmen bereits seit 2003 mit einem Team von 4 zugelassenen Dozenten im Auftrag der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.

Auch nach 14 Jahren und über 1000 Schulungen haben wir noch immer Spaß an der Freude, was sich auch in den Vorträgen widerspiegelt. Als rheinische Frohnaturen sind wir natürlich stets bemüht den Stoff in einer leicht verständlichen und lockeren Art und Weise zu transportieren.

4

Dozenten

14

Jahre erfahrung

1400

Schulungen

Rückrufservice wir melden uns !

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Kundenrezensionen

Ich bin froh, dass es die Möglichkeit gibt, das Thema selber umzusetzen.

Es war sehr lehrreich.

Danke fuer die kurzweilige Veranstaltung. Ich kann jedem Leidensgenossen nur empfehlen: geht zu diesem Dozenten. Nochmal DANKE